Osterwaldbühne

Die Osterwaldbühne stellt jedes Jahr rund 50 Aufführungen auf die Beine, die sich in drei Inszenierungen pro Jahr einteilen lassen: eine im Verein als „Kinderstück“ bezeichnete mit 24 Vorstellungen, das so genannte „Abendstück“  mit 14 Vorstellungen und das „Winterstück“, das um den Jahreswechsel je nach Terminlage bis zu zehnmal aufgeführt wird. Kinder- und Abendstück werden unter freiem Himmel aufgeführt und sind daher stark wetterabhängig. Die Spieltermine liegen an den Wochenenden im Zeitraum vom letzten Maiwochenende bis zum ersten Septemberwochenende. Die Veranstaltungen locken jährlich regelmäßig über 15.000 Zuschauer aus einem Umkreis von gut 100 Kilometern in den Ort.

 

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Kleinkunstspektakel, das für den 5. Juni geplant war, vorraussichtlich auf den 22. August verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Jetzt anfragen

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um sie für unsere Nutzer so attraktiv wie möglich zu gestalten, das Laden von Inhalten zu beschleunigen und sie stetig zu verbessern.

Neben einer optimalen Performance, ermöglichen uns die Cookies, mittels Google Analytics besser zu verstehen, wie unsere Seite genutzt wird. Unterstützen Sie uns dabei!

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.